Schulmeisterschaft Hochsprung 2011

Beste Hochspringer der Schule ermittelt

Traditionell findet im Dezember die Schulmeisterschaft der Regionalen Schule „Am Rugard“ Bergen im Hochsprung statt. 62 Mädchen und Jungen als Einzelstarter und 8 Klassenteams kämpften um Medaillen und Pokale. Die Wertung erfolgte in den jeweiligen Jahrgangsstufen 5 bis 10. Außerdem wurden an das erfolgreichste Team, an das beste Mädchen und an den besten Jungen der Schule Pokale vergeben. Dabei wurde die übersprungene Höhe ins Verhältnis zur Körpergröße gesetzt, um allen Startern eine faire Chance zu geben. Nach einem spannenden Wettkampf und einigen persönlichen Bestleistungen standen die Ergebnisse fest. Der Pokal für das beste Mädchen konnte an Theresa aus der 6b vergeben werden, bei den Jungen war John-Eric aus der 10b der Pokalgewinner und der Wanderpokal für das erfolgreichste Klassenteam ging in diesem Jahr an die Mädchen und Jungen der 10b. Die drei Erstplatzierten in den Jahrgangsstufen wurden mit Medaillen und Urkunden geehrt. Die Goldmedaillen gingen an diesem Tag an Hannes G. (5a), Svea (5c), Frederic (6b), Theresa (6b), Adrian (7a), Anna (7a), Tom (8a), Betty (8a), Ole (9a), John-Eric (10b), Nils (10b), Nora (10b).

Die Siegerehrung fand gemeinsam mit allen Schülern und Lehrern der Schule statt.

Ergebnis-Übersicht als PDF