Surfen - eine echte Herausforderung

Tobias: "Surfen ist anstrengend. Vom Surfen kriegt man Muskelkater."

Jan: "Surfen ist schwer, aber es macht voll FUN."
Johannes: "Surfen hat Spaß gemacht, es war nur ein bisschen weit weg."

Laura, Selina, Lisa und Christina:
"Surfen war eine interessante Erfahrung. Micha und Anuschka, unsere Surflehrer, haben uns die Grundschritte des Surfens gründlich erklärt. Danach durften wir mit Line und Micha endlich ins Wasser. Das hat echt Spaß gemacht. Wir hatten zwei schöne Tage und es war super."

 

Für die Schüler der 7. Klassen gab es zum Ende des Schuljahres in einem Projekt die Möglichkeit, Grundlagen des Windsurfens zu erlernen. Fachkundige Anleitung und die gesamte Ausrüstung gab es dafür vom UNI-Surfteam in Dranske. Eigentlich ist das Erlernen einfacher Grundlagen nicht so schwierig, aber man benötigt schon Kraft, Geschicklichkeit und auch Durchhaltevermögen, um zum Erfolg zu kommen. Erfolg bedeutete dabei, dass man auf dem Brett stehen blieb und die Fahrtrichtung kontrolliert wurde. Gerade am zweiten Tag machte der starke Wind es nicht gerade einfach. Trotzdem hat es jeder geschafft, das tolle Gefühl zu erleben, wenn man über das Wasser gleitet.